Logo - Hotel Sonnentau - Ihr Wellnesshotel im Naturpark Rhön
Logo - Hotel Sonnentau - Ihr Wellnesshotel im Naturpark Rhön

Slider Bild 1

Slider Bild 4

Slider Bild 3

 

Buchungsanfrage per E-Mail

Datum

Faszien - Massage

Verklebte Faszien- Ursache vieler Beschwerden: Tun Sie was gegen das Zwicken und Ziehen im Körper. Eine Faszienmassage hilft und entspannt Körper und Geist zu gleich. Sie werden begeistert sein! Jetzt auch als Ganzkörper-Massage buchbar!

Diese spezielle Massage behandelt das kollagene Bindegewebe durch Druckstimulation. Es ist weniger eine klassische Massage als viel mehr ein kräftiges "Rausstreichen". Sie versucht Verklebungen, Verhärtungen und Veränderungen der Gewebefasern zu lösen. So können z.B. Knotenbildungen sehr gut behandelt werden. Herkömmliche Gewebemassagen behandeln vor allem die Muskulatur, wo hingegen die Massage der Faszien sich im Tiefengewebe abspielt.

Faszien bezeichnen die Weichteil-Komponenten des Bindegewebes, die kollagenhaltigen Fasern. Sie durchziehen den kompletten Körper und sorgen für Spannkraft und Stabilität. Die inneren Organe und das Gewebe und ihre jeweiligen Positionen werden durch sie zusammengehalten.

Durch Fehlhaltungen, Bewegungsmangel und alte Verletzungen verhärten die Faszien und begünstigen wiederum die Starrheit im Körper und lösen das berühmte „Zwicken“ aus. Gelenk-, Nacken-, Schulter-, Rückenschmerzen bis hin zu Bauchscherzen und vielen undefinierbaren Schmerzen werden meistens durch verhärtete Faszien ausgelöst.

Eine Faszienmassage kann nicht nur zur Behandlung von Schmerzen und Störungen des Bewegungsapparates genutzt werden, sondern auch präventiv.

 

Teilkörpermassage ca. 25 Minuten                                     

35,00 €

Ganzkörpermassage ca. 55 Minuten

65,00 €