ANGEBOTE
Gutschein
Wellness
Angebote
News

Unsere Philosophie:

„Natürlich verwöhnen mit der Sonne im Herzen“


Natürlich

  • Wir handeln intuitiv, aber nach bestem Gewissen
  • Es ist für uns selbstverständlich, dass wir alles im angemessenen und machbaren Rahmen für unsere Gäste möglich machen
  • Naturbelassenheit und Ressourcenschonung sind uns in allen Bereichen sehr wichtig
  • Auch in der Küche setzen wir auf natürliche, regionale und saisonale Zubereitung
  • Achtung der Natur und der Menschen ist uns sehr wichtig
  • Wertschöpfung und der Naturkreislauf werden bei uns immer berücksichtigt
  • Natürlichkeit bedeutet für uns eine ganzheitliche Betrachtung von Körper, Geist und Seele
  • Wir schätzen eine natürliche Offenheit und Menschlichkeit


Verwöhnen

  • Wir verwöhnen auf allen Ebenen
  • Service mit Herz in allen Abteilungen des Sonnentau
  • Verwöhnen heißt für uns gastorientiert zu denken


Mit der Sonne im Herzen

  • Gastgeber zu sein ist unsere Leidenschaft und Passion
  • Wir sind offen und warmherzig
  • Im Sonnentau finden Sie eine fröhliche und familiäre Atmosphäre
  • Hier spürt man eine „Wärme“
  • Hier ist unsere Heimat – hier ist die Welt noch in Ordnung
  • Nostalgie und Tradition sind Teil von uns, aber wir verbinden die Tradition mit der Moderne


Unsere Werte: Zuverlässigkeit & Ausgeglichenheit

  • Wir leisten was wir versprechen
  • Ehrlichkeit wird bei uns großgeschrieben
  • Geben und Nehmen im Ausgleich ist uns nicht nur bei unseren Gästen wichtig, sondern auch beim Miteinander mit unseren Partnern und Kollegen
  • Unser Leistungsangebot punktet mit Kontinuität und Qualität, egal ob im Wellnessbereich, auf den Zimmern oder bei unseren Speisen

Zeitleiste

An dieser Stelle werfen nicht nur einen Blick zurück, sondern auch in die Zukunft des Sonnentau – denn ständige Veränderungen und Verbesserungen sind in der Hotellerie unabdingbar. Für die folgenden Jahre stehen bei uns weitere Vorhaben an, die wir hoffentlich Schritt für Schritt verwirklichen können, wie z.B. der Ausbau der ganzheitlichen und gesundheitsbewussten Aktionen.

» Erfahren Sie mehr über das Hotel Sonnentau in unserer Chronik

Unsere Chronik

2019 - Modernisierung der Hotelzimmereinrichtung

2018 - Renovierung und Modernisierung des Rezeptions- und Checkin-Bereiches. Umbau eines Zimmers im Hotel zu einer weiteren Junior-Suite. Verglasung der Galerie im Hotel-Eingangsbereich, um allen Sicherheits- und Brandschutzvorkehrungen gerecht zu werden

2017 - Modernisierung des Innenraums des Gästehaus Arnika

2016 - Modernisierung der Bäder in verschiedenen Gästezimmern im Stammhaus und Umstrukturierung der Gästehäuser Frauenschuh und Türkenbund in 4 hochwertige Appartements für jeweils 2–4 Personen

2015 - Neukonzeption des Wellness- und Saunabereichs

2014 - Umsetzung von Brandschutzmaßnahmen und Umgestaltung eines Gastraumes im Büffetbereich mit Lounge

2011 - 40-jähriges Jubiläum (1971 bis 2011) und Neubau des Übergangs zwischen Stammhaus und Hotel, Bau neuer Parkplätze, Modernisierung Restaurant-Eingangsbereich und Panoramarestaurant

2009 - Erstmalige Klassifizierung durch den Bayerischen Hotel- und Gaststättenverband mit 4 Sternen

2009 - Wandmalerei im Schwimmbadbereich, Modernisierung der Bäder in den Gästehäusern

2007 - Renovierung der Hotelzimmer

2005 - Ausbau des Wellnessbereichs mit Außensauna, Fitnessraum, Ruhe- und Behandlungsräumen

2004 - Einbau der Holzhackschnitzelheizung

1999 - Anbau des Wellnessbereichs und Seminarraum 'Maria'

1996  bis 1999 ständige Modernisierungarbeiten im Stammhaus in Küche, Restaurant und Zimmer

1994 - Angebot der ersten Massagen und Kosmetikanwendungen

1994 - Übergabe der Geschäftsführung an Sonja Karlein und Heino Goldbach

1991 – 1993 - Neubau und Eröffnung des Hotelgebäudes und Aufteilung in Hotel und Stammhaus. Gleichzeitig das Ende von Cafe-Pension Sonnentau

1975–1977 - Bau der Ferienwohnungen

1971 - Eröffnung Café-Pension Sonnentau

1970 - Maria und Raimund Golbach mit Töchtern Silvia und Sonja bauen das Café Sonnentau

Der Sonnentau

Der Sonnentau ist nicht nur eine faszinierende Pflanze, sondern aus gutem Grund auch Namensgeber für unser Wohlfühlhotel-Restaurant. Rundblättriger Sonnentau gedeiht prächtig in den stillen Moorlandschaften der Rhön. Bereits zur Blume des Jahres gewählt, ist der Sonnentau nicht nur schön anzuschauen, sondern verfügt auch über heilende Wirkung, die ihn zu einem wichtigen Bestandteil unserer Hausapotheke macht. Wer am frühen Morgen die Moorpfade der Rhön bewandert, sieht, wie die Tautropfen an Blättern und Blüten des Sonnentaus im Morgenlicht glitzern.